• Achtung eingeschränkte Liefermöglichkeiten:

    Leider stoßen wir derzeit aufgrund von erhöhter Nachfrage an Kapazitätsgrenzen. Daher könnte es sein, dass dein gewünschtes Lieferzeitfenster nicht mehr verfügbar ist. Wir bitten um Entschuldigung

Sommer, Sonne – Cocktails!

Sommer, Sonne – Cocktails!

Cheers mit gurkerl.at

 

Was wir am Sommer lieben: lange Tage, laue Nächte und gesunde Sonnenbräune. Was wir an ihm nicht so lieben: die Hitze, zu wenig Urlaub und zu kurze Wochenenden. Damit wir diese Saison auch die heißesten Tage und kürzesten Wochenenden so richtig genießen und in Urlaubsstimmung kommen, treffen wir uns mit unseren Besten zur After-Work- oder Weekend-Cocktail-Hour. Da liegt uns die gute Stimmung förmlich auf der Zunge – Prost!

Italienische Leichtigkeit: Negroni Undone

 

Der Negroni – ein Klassiker der italienischen Barszene, der auch uns in Österreich ganz schön gut schmeckt. Erfunden wurde der „verlängerte“ Americano 1919 in Florenz im Caffé Casoni; nun erlebt er bei uns sein alkoholfreies Revival.

 

Zutaten:

5 cl No. 7 Not Orange Bitter

3 cl No. 2 Not Gin

2 cl No. 8 Not Vermouth

Orangenschale

Eiswürfel

 

Zubereitung:

Einen niedrigen Tumbler mit Eiswürfeln füllen und umrühren, damit das Glas gekühlt ist. Zunächst den Not Gin einfüllen, anschließend den Not Orange Bitter und zuletzt den Not Vermouth. Umrühren und eventuell Eiswürfel nachfüllen. Zuletzt mit der Orangenschale garnieren – und auf einen schönen Abend anstoßen!

Kuba in der Kehle: Havana Verde & Tonic

 

Wie wäre es mit einem kurzen Genusstrip in die Karibik? Der Verde & Tonic mit dem kubanischen
Rum von Havana Club Verde schmeckt wunderbar erfrischend und verführt unsere Zungen mit seinem herb-süßen Aroma. Kuba, here we come!

 

Zutaten:

5 cl Havana Club Verde

Schweppes Tonic Water

Grapefruitscheibe

Minze

Eiswürfel

 

Zubereitung:

Ein Longdrink-Glas mit Eiswürfeln füllen und umrühren, damit dieses angenehm kühl ist. Zunächst Havana Club Verde einfüllen, danach Schweppes Tonic Water hinzufügen und umrühren. Falls nötig, etwas Eis nachfüllen, mit Minze und einer Grapefruitscheibe garnieren. Prost!

Wie würzig die Welt: Cucumber Spice

Würzig und erfrischend zugleich, der Cucumber Spice kühlt uns an heißen Tagen besonders gut ab. Wenn sich die leichte Süße von Sprite und der bittere Tonic die Hand reichen, sind wir im siebten Cocktail-Himmel – so schmeckt die Welt!

 

 

Zutaten: 

4 cl Nicolaus Vodka 

2 Stk. frische Gurken

1 TL geriebener Ingwer

8 cl Tonic

2 cl Sprite

 

Zubereitung:

Ein Longdrink-Glas zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen. Nicolaus Vodka hinzufügen, Tonic und Sprite ergänzen. Den geriebenen Ingwer hinzufügen und umrühren. Mit frischen Gurkenscheiben garnieren – und gegebenenfalls etwas Eis ergänzen. Servieren und genießen!

 

200 g
 € 3,29
€ 16,45 /kg

Dankeschön, Bitterschön No. 1!

 

Dieser Cocktail macht sowohl in Gläsern als auch im Gaumen eine gute Figur: Angenehm frisch, fruchtig und aromatisch präsentiert sich der Bitterschön No. 1 – mit dem zuckerfreien Mirtillo-Heidelbeer Likör aus frischen Zutaten – als leichte Sommererfrischung, die an eine kühle Brise der Nordsee erinnert. Prost – auf den Sommer!

 

Zutaten:

40 ml Mirtillo Heidelbeer

Bitterschön Lemon Spritz

Rosmarinzweig

 

Zubereitung:

Ein Highball-Glas mit Eis füllen, damit dieses ausreichend gekühlt ist. Anschließend den alkoholfreien Mirtillo Heidelbeer einfüllen, mit Bitterschön Lemon Spritz das Glas nach eigenem Geschmack auffüllen. Eiswürfel ergänzen, wenn nötig, und mit einem Rosmarinzweig dekorieren.

Erfrischendes England: Midsummer Spritz

 

Das prickelt so schön in unserer Kehle: Der wunderbar erfrischende Midsummer Spritz erinnert uns mit seinem leichten Gurken- und Orangenaroma an sommerlich-windige Tage an der englischen Küste. Nippen und träumen!

 

Zutaten:

2 cl Hendrick’s oder Hendrick’s Lunar

Thomas Henry Pink Grapefruit

Orange

Gurke

 

Zubereitung:

Ein Weiß- oder Rotweinglas – je nach Durst – mit Crushed Ice oder Eiswürfeln füllen. Hendrick’s
Lunar ins Glas füllen und mit Thomas Henry Pink Grapefruit auffüllen. Leicht verrühren und mit einer Orangenscheibe und/oder Gurkenscheiben garnieren. Cheers!