Produktrückrufe

Rückruf: Alnatura Hefewürfel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.11.2022 


Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen wir Alnatura Hefewürfel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 20.11.2022 zurück. In einer Packung wurde Metallabrieb festgestellt. 

Wir bitten Kundinnen und Kunden, die noch eine Packung mit dem genannten MHD zu Hause haben, diese vorsorglich nicht zu verwenden und zurückzubringen. Sie erhalten selbstverständlich Ersatz. Die im Handel befindlichen Produkte wurden bereits aus den Regalen genommen. 

Das MHD ist auf der Seite der Packung aufgedruckt. 
Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder andere Alnatura Produkte sind von dem Rückruf nicht betroffen. Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet seine Kundinnen und Kunden für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung. 

 

Rückruf: Allergen Ei nicht deklariert – Hersteller ruft FRO ZEN Power Eisriegel zurück

Die Frozen Power GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels FRO ZEN Power (Sorten: Creamy Coco, Crispy Hazel, Salted Caramel, Dreamy Choc und Yogurt Amarena, in der 150g Packung oder in der 50g Einzelriegel-Packung mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) ab dem 01.05.2024. Wie das Unternehmen mitteilt, ist ein Deklarationsfehler auf der Verpackung die Ursache für diese Maßnahme. Dort wurde das Allergen Ei nicht deklariert. Im Produkt ist Ei enthalten.

Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird für Personen mit einer Ei-Allergie dringend abgeraten.

Rückfragen & Kontakt:
Für Verbraucheranfragen steht das FRO ZEN Power Qualitätsmanagement-Team gerne per E-Mail unter office@frozenpower.com zur Verfügung.

Alnatura Maischips Natur, Alnatura Maischips Paprika, Alnatura Maisröllchen aller Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) bis einschließlich 07.12.2022

MHD der Alnatura Maischips zurückgerufen, da in einer Probe Alnatura Maischips Paprika Tropanalkaloide (TA) nachgewiesen wurden. Nach umfangreichen Nachuntersuchungen haben wir uns entschieden, im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Rückruf zu erweitern. Die entsprechende Ware haben wir bereits aus dem Verkauf genommen. Wenn Sie noch eine Packung zu Hause haben, bitten wir Sie, diese vorsorglich nicht zu verzehren. Sie können diese selbstverständlich zurückbringen und erhalten Ersatz.

Zum Hintergrund: 
Tropanalkaloide sind natürliche Inhaltsstoffe einiger Pflanzen, die als sogenannte Beikräuter vereinzelt auf Getreideanbauflächen wachsen. Sie dienen diesen Pflanzen zur Abwehr von Fraßfeinden. Bei der Getreideernte können Bestandteile dieser Pflanzen miterfasst werden und so in Lebensmittel gelangen. Tropanalkaloide haben keine Langzeitwirkung, sie können jedoch zu vorrübergehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie z.B. Übelkeit, Benommenheit und Kopfschmerzen führen. 

Andere Alnatura Produkte sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Mahatma-Gandhi-Str. 7, D-64295 Darmstadt

Alnatura Maischips Natur und Alnatura Maischips Paprika mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 09.08.2022 bis 17.08.2022

Darmstadt, 30. Juni 2022
In einer Probe Alnatura Maischips Paprika wurden Tropanalkaloide (TA) nachgewiesen. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen wir beide Sorten der Alnatura Maischips mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 09.08.2022 bis 17.08.2022 zurück. Wir bitten Sie, diese vorsorglich nicht zu verzehren. Die im Handel befindlichen Produkte wurden bereits aus den Regalen genommen. Wenn Sie noch eine Packung mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten zu Hause haben, können Sie diese zurückbringen. Sie erhalten selbstverständlich Ersatz.


Zum Hintergrund:
Tropanalkaloide sind natürliche Inhaltsstoffe von einigen Pflanzen, die als sogenannte Beikräuter vereinzelt auf Getreideanbauflächen wachsen. Sie dienen diesen Pflanzen zur Abwehr von Fraßfeinden. Bei der Getreideernte können Bestandteile dieser Pflanzen miterfasst werden und so in Lebensmittel gelangen.


Tropanalkaloide haben keine Langzeitwirkung, sie können jedoch zu vorrübergehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie z.B. Übelkeit, Benommenheit und Kopfschmerzen führen. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder andere Produkte sind von dem Rückruf nicht betroffen.
Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Mahatma-Gandhi-Str. 7, D-64295 Darmstadt

Verbraucherinformation:

Weleda AG ruft vorsorglich den Artikel „Weleda Calendula Pflegeöl Parfümfrei, 200 ml“ zurück


Schwäbisch Gmünd, 22.04.2022, die Weleda AG ruft vorsorglich den Artikel Weleda Calendula Pflegeöl Parfümfrei, 200 ml, Art.-Nr. 00752800, betroffene Chargen und MHD:


H1207, MHD: 05.2024 | H1213, MHD: 05.2024 | H1214, MHD: 05.2024 | J0101, MHD: 06.2024 EAN 4001638096560, PZN 04417027 (DE); PZN: 3934938 (AT) zurück.


Grund des Rückrufes: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Flaschen kleine Mengen Wasser befinden, in denen Mikroorganismen wachsen können. Aufgrund der mangelnden Vereinbarkeit mit unseren hohen Ansprüchen an die Produktqualität und den Qualitätsgrundsätzen der Weleda AG rufen wir die Produkte aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes zurück.


Wir bitten Sie, die Chargennummer auf dem Produkt zu prüfen (siehe Abbildung oben). Sollte es sich um ein Produkt mit den Chargennummern
H1207, H1213, H1214, J0101 handeln, bitten wir Sie, dieses Produkt nicht zu verwenden. Bitte bringen Sie die ungeöffneten oder bereits angebrochenen Packungen entweder zu dem Verkaufsort zurück, wo Sie die Packung gekauft haben oder zu einer anderen Verkaufsstelle. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.


Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall sehr und entschuldigen uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.


Kundenservice dialog@weleda.at +43 1 2566060

Presseinformation 08. April 2022: Ferrero ruft in Deutschland alle Chargen von Schokoladenprodukten der Marke „kinder“ zurück, die in Belgien hergestellt wurden. Im belgischen Werk wurden im Rahmen von Eigenkontrollen am 15. Dezember 2021 Salmonellen im Bereich von zwei Rohstofftanks festgestellt. Weitergehende Untersuchungen haben ergeben, dass die dort nachgewiesenen Salmonellen eine genetische Übereinstimmung mit Salmonellen von zahlreichen Erkrankungsfällen in mehreren europäischen Ländern, darunter auch in Deutschland, aufweisen. Wir nehmen diese Befunde äußerst ernst, denn der Schutz der Verbraucher hat für uns oberste Priorität. In Deutschland werden daher die nachfolgenden Produkte zurückgerufen:

kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Classic Ei
EAN VB: 4008400240329
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Überraschung 3er Pack (3x 20g) Rosa Ei
EAN VB: 4008400480329
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Schoko-Bons 125g, 200g, 300g, 200g + 25g gratis, 300g + 50g gratis, 350g, 500g
EAN VB:
5413548280189
5413548283128
4008400621722
4008400280127
4008400621920
8000500269633
5413548015552
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Schoko-Bons White 200g
EAN VB: 8000500289877
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Überraschung Maxi Classic Ei 100g
EAN VB: 4008400231327
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Überraschung Maxi Rosa Ei 100g
EAN VB: 4008400230825
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mini Eggs Haselnuss 100g
EAN VB: 8000500196809
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mini Eggs Cacao 100g
EAN VB: 8000500361207
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mini Eggs kinder Schokolade 100g
EAN VB: 8000500234303
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mix Bunte Mischung 132g
EAN VB: 4008400313221
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mix Körbchen 86g
EAN VB: 8000500350911
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mix Tüte 193g
EAN VB: 8000500371466
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Happy Moments 162g
EAN VB: 8000500284391
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Happy Moments mini mix – Grüße Edition 162g
EAN VB: 8000500284391
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Überraschung Maxi Ei Schlümpfe 100g
EAN VB: 8000500269008
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mini Eggs Mix 250g
EAN VB: 8000500295168
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Maxi Mix Plüsch 133g
EAN VB: 4008400271323
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Überraschung 4er Pack (4x20g)
EAN VB: 4008400240527
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Überraschung Maxi Classic Ei Weihnachten 100g
EAN VB: 4008400230726
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Überraschung Maxi Rosa Ei Weihnachten 100g
EAN VB: 4008400231723
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mix Stiefel 219g
EAN VB: 8000500371435
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mix Geschenktüte 193g
EAN VB: 8000500370551
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Maxi Mix Plüsch 133g
EAN VB: 4008400270326
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

kinder Mix Tisch-Adventskalender 127g
EAN VB: 8000500242131
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

Außerdem haben weitere Ermittlungen ergeben, dass das nachfolgende Produkt in Deutschland in Testmärkten in Verkehr gebracht wurde. Auch dieses ist vom Rückruf betroffen:

kinder Mix Geschenktüte 194g
EAN VB: 8000500390160
Mindesthaltbarkeitsdatum: alle

Sämtliche dieser genannten Produkte werden in Belgien hergestellt.

Alle anderen Ferrero-Produkte, einschließlich anderer kinder-Produkte, sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll. (Quelle: Robert Koch-Institut)

Wir arbeiten mit den Einzelhändlern zusammen, um sicherzustellen, dass diese Produkte nicht mehr im Handel erhältlich sind. Sollten Sie eines dieser Produkte besitzen, raten wir Ihnen, es nicht zu verzehren. Sie können das betroffene Produkt in der Regel auch ohne Kassenbon in Ihrem Einkaufsmarkt zurückgeben oder Sie kontaktieren unser Consumer Service-Team unter:

Kontaktinformationen Ferrero Deutschland:

Consumer Service
60624 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 / 665 666-0
(Montag – Sonntag: 8:30 – 20:00 Uhr)
consumerservice@ferrero.com


Wir nehmen die Lebensmittelsicherheit sehr ernst und bedauern diese Angelegenheit.

Mit freundlichen Grüßen,
Ferrero Pressestelle Deutschland

Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49696805 2260
Fax: +49 69 6805 2727 • E-Mail: presse@ferrero.com

FERRERO STELLT DEN BETRIEB IN ARLON, BELGIEN, EIN UND WEITET DEN RÜCKRUF VON KINDERPRODUKTEN AUS, DIE IM SELBEN BETRIEB HERGESTELLT WURDEN


Pressemitteilung, 08.04.2022: In Zusammenarbeit mit den Lebensmittelsicherheitsbehörden setzt Ferrero den Betrieb in Arlon, Belgien, aus.


Um ein Höchstmaß an Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten und das Risiko einer weiteren Kontamination auszuschließen, hat Ferrero beschlossen, den Rückruf der gesamten in Arlon, Belgien, hergestellten und auf dem Markt befindlichen Produktion von Kinder Surprise, Kinder Mini Eggs, Kinder Surprise Maxi 100g, Kinder Schokobons und Kinder Mix auszuweiten.

 

Von diesem Rückruf sind nur Kinder-Produkte betroffen, die in Arlon, Belgien, hergestellt werden. Alle anderen Ferrero-Produkte einschließlich anderer kinder-Produkte sind von diesem Rückruf nicht betroffen und können daher unbedenklich verzehrt werden.

Wir bedauern diese Angelegenheit zutiefst. Wir möchten uns bei all unseren Verbrauchern und Geschäftspartnern aufrichtig entschuldigen und danken den Lebensmittelsicherheitsbehörden für ihre wertvollen Hinweise. Lebensmittelsicherheit, Qualität und Verbraucherschutz stehen bei Ferrero seit der Gründung des Unternehmens im Mittelpunkt. Dieser schwerwiegende Vorfall berührt den Kern dessen, wofür wir stehen, und wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um das volle Vertrauen unserer Verbraucher zu erhalten.

Wir arbeiten mit den Einzelhändlern zusammen, um sicherzustellen, dass diese Produkte nicht mehr im Handel erhältlich sind. Sollten Sie eines diese Produkte besitzen, raten wir Ihnen, es nicht zu Verzehren. Bitte bewahren Sie das Produkt auf und kontaktieren Sie unser Consumer Service Team unter: customer.quality@ferrero.com.

Mit freundlichen Grüßen,
Ferrero Österreich

Produktrückruf: Steirerhahn Henry Bio-Bratwurst

Produktrückruf aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes

Feldbach (OTS) - Die Herbert Lugitsch und Söhne Ges.mbH ruft den Artikel „Steirerhahn Henry Bio-Bratwurst, 210g“ mit der Chargennummer 1200002122 und einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 24.02.2022 und 02.03.2022 aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes zurück.

In einer Probe des genannten Artikels wurden Listerien nachgewiesen. Listerien können Magen/Darmerkrankungen und grippeähnliche Symptome auslösen. Insbesondere bei Schwangeren, Kleinkindern sowie Personen mit geschwächtem Immunsystem können in Folge des Verzehrs schwerwiegende Erkrankungen auftreten.

Das Produkt darf somit nicht verzehrt werden und kann von den Konsumenten in allen Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Die Herbert Lugitsch u. Söhne Ges.mbH kommt ihrer Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen Rückruf des Produkts veranlasst. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller oder Vertreiber verursacht worden ist.

 

Rückfragen & Kontakt:

Bei Rückfragen steht Ihnen das Qualitätsmanagement (Mo-Fr 07:30-12:00 und 13:00-16:30) unter der Telefonnummer 0676/88922282 oder per Mail unter steirerhuhn@h.lugitsch.at zur Verfügung.

Produkt-Rückruf: Alnatura Mandeln 200g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.11.2022

Alnatura ruft vorsorglich Alnatura Mandeln aufgrund eines erhöhten Anteils an Bittermandeln in einzelnen Packungen zurück. Bittermandeln weisen im Gegensatz zu süßen Mandeln einen unangenehmen, deutlich wahrnehmbar bitteren Geschmack auf.
Beim Verzehr von Bittermandeln wird während der Verdauung Blausäure freigesetzt. Diese kann zu Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden und anderen Vergiftungserscheinungen führen, welche sich zeitnah nach dem Verzehr zeigen würden.

 

Kundinnen und Kunden, die eine Packung mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum zu Hause haben, können diese zurückbringen. Sie erhalten
selbstverständlich Ersatz. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist seitlich auf der Verpackung aufgedruckt.

 

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind von dem Rückruf nicht betroffen. Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet seine Kundinnen und Kunden für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

VERBRAUCHERINFORMATION - MITTEILUNG VON DER FIRMA „STE MERE“

Die französische Firma STE MERE ruft folgendes Produkt zurück:

Name: Camembert Calvados
Handelsmarke: Isigny Calvados
Verpackungsart: SB
Charge-Nr.: A3301
M.H.D: 28.01.2022
Identitätskennzeichen: FR14342001CE
Auf dem Markt: seit dem 17.12.2021
wegen Verdacht auf Kontamination mit unerwünschten Bakterien (Escherichia coli).

Diese können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-
Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind
möglich.

Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es an das Einkaufsgeschäft
zurückzubringen.

Menschen, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten,
ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.
 

Meldung über einen Produktrückruf

Im Zuge von hausinternen Nachkontrollen hat die A. Darbo AG in einigen Gläsern des Produktes Darbo Kalorienreduzierte Konfitüre Erdbeere 220 g an der Produktoberfläche leichten Schimmelbefall festgestellt.
 

Das Produkt Darbo Kalorienreduzierte Konfitüre Erdbeere 220 g, Artikelnummer 9001432035883, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.09.2023 und Losnummer L 258 1 ist wegen Schimmelbefall nicht zum Verzehr geeignet. Die Chargeninformation findet man am Deckelrand wie folgt: MHD 15.09.2023 L 258 1

 

Betroffen ist die Charge:

Artikelnummer: 9001432035883
Produkt: Darbo Kalorienreduzierte Konfitüre Erdbeere 
Mindesthaltbarkeit: MHD 15.09.2023 
Losnummer L 258 1

Das Produkt wurde von der A. Darbo AG hergestellt und von der A. Darbo AG ab dem 20.09.2021 in Verkehr gebracht.

 


Andere Darbo Produkte und andere Produktionschargen des Produktes Darbo Kalorienreduzierte Konfitüre Erdbeere sind nicht betroffen. 

Die A. Darbo AG entschuldigt sich bei den Kunden und seinen Handelspartnern für die Unannehmlichkeiten.

Vorsorglicher öffentlicher Rückruf
Provamel bittet Kunden und Verbraucher, bestimmte Verpackungen (siehe Mindesthaltbarkeitsdatum) der Provamel Soja Kochcrème 250ml zurückzugeben

Provamel wurde durch einen Lieferanten darüber informiert, dass ein niedriger Gehalt an Ethylenoxid in der Zutat Guarkernmehl nachgewiesen wurde, die als Stabilisator im Produkt Provamel Soja Kochcrème 250ml verwendet wird (siehe Tabelle).
Das Endprodukt enthält eine sehr geringe Menge dieses Stabilisators und KEIN Ethylenoxid befindet sich im Endprodukt.
Es besteht kein Gesundheitsrisiko bei normalem Verzehr des Endproduktes.

Wir haben jedoch vorsorglich entschieden, die Produkte mit dem betroffenen Mindesthaltbarkeitsdatum zurückzurufen.
Verbraucher sollten das betreffende Produkt entsorgen und können sich mit einem Foto vom Produkt samt Mindesthaltbarkeitsdatum an den Provamel Kundenservice wenden, wo sie zwei 1€ Gutscheine erhalten.

"Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und versichern Ihnen, dass wir jederzeit die höchste Qualität und Sicherheit unserer Produkte garantieren".


Kontaktinformationen Kundenservice:
• 0800 59 59 587
• kundenservice@provamel.com

 

 

VERBRAUCHERINFORMATION

KENNZEICHNUNGSFEHLER „HERMANN SCHNITZEL OHNE FLEISCH“

Liebe Kundinnen und Kunden!

Aufgrund eines Druckfehlers informiert HERMANN die Verbraucher. Ein Teil der Charge L001428 des Artikels „HERMANN Schnitzel ohne Fleisch“ ist mit einem falschen Mindesthaltbarkeitsdatum ausgezeichnet. Statt 17.08.2021 wurde 17.08.2024 abgedruckt.

Für Konsumenten-Rückfragen ist das HERMANN Kundenservicecenter telefonisch unter (+43)7288 7001 erreichbar (Mo-Fr 08:00 bis 15:00 Uhr).

Produktrückruf: FRONERI Austria GmbH ruft einzelne Chargen Eiscreme zurück
Der Speiseeishersteller Froneri ruft einzelne Chargen Nuii, Milka und Smarties Stieleis zurück.


Der Speiseeishersteller Froneri ruft einzelne Chargen Nuii, Milka und Smarties Stieleis zurück.Froneri wurde von einem Lieferanten informiert, dass in einer Zutat der Gehalt an Ethylenoxid (ETO) über dem gesetzlichen Grenzwert der EU liegt. Die Zutat wird allerdings nur in geringen Mengen in der Eiscremeproduktion verwendet. Im fertigen Produkt ist der ETO-Gehalt deshalb sehr gering und deutlich unter dem Grenzwert. Es ist daher äußerst unwahrscheinlich, dass ein Gesundheitsrisiko besteht.

 

Die Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher*innen hat für Froneri aber oberste Priorität. Deshalb wird nun ein Rückruf der betroffenen Produkte gestartet:

Milka Chocolate Hazelnut Stiel (4x100ml), Chargennummer: MI1106, MI1107

Milka Mini Stieleis (6x50ml), Chargennummern: MI1081, MI1120, MI1135, MI1136

Milka Chocolate Vanilla Stieleis (4x100ml), Chargennummern: MI0111, MI0112, MI0146, MI0147, MI1112, MI1113, MI11141

NUII Caramel White Chocolate & Texan Pecan Stieleis (3x90ml), Chargennummern: MI1040

NUII Dark Chocolate & Nordic Berry Stieleis (3x90ml), Chargennummern: MI1126, MI0060

NUII Salted Caramel & Australian Macadamia Stieleis (3x90ml), Chargennummern: MI1079

NUII Coconut & Indian Mango Stieleis (3x90ml), Chargennummern: MI1022, MI1116

NUII Salted Hazelnut & Tanzanian Coffee Stieleis (3x90ml), Chargennummern: MI1081, MI1080

SMARTIES Pop-Up Stieleis (5x85ml), Chargennummern: AR0189, AR1113

 

Die Verarbeitung der beanstandeten Zutat wurde bereits gestoppt, auf Lager befindliche Produkte gesperrt und die Geschäftspartner informiert. Die Partner wurden gebeten, die betroffenen Produkte aus den Regalen und Kühltruhen zu nehmen. Darüber hinaus können Verbraucher*innen die betroffenen Produkte bei ihrem Händler zurückgeben – auch ohne Kassenbon.Der Rückruf ist nur für einzelne Chargen Eiscreme relevant.

 

Welche Produkte das im Detail sind, zeigt Froneri auf der Website www.froneri.at. Verbraucher*innen werden gebeten, die aufgeführten Codierungen mit ihrem Produkt abzugleichen. Alle anderen Artikel der Marken sind nicht betroffen.

 

Bei Rückfragen können sich Konsumenten an konsumentenservice@at.froneri.com wenden. 

 

Froneri nimmt Qualität und Lebensmittelsicherheit sehr ernst und möchte sich für alle Unannehmlichkeiten in diesem Zusammenhang entschuldigen.

Rückruf von SNICKERS und BOUNTY Eiscremeprodukten in Österreich
Mars Austria ruft Snickers Ice Cream, Bounty Ice Cream und Snickers Crisp Ice Cream – jeweils im 6er-Pack erhältlich – zurück. Gemäß Information durch den Lieferanten enthält eine Zutat, die in geringen Mengen in den Eiscremeprodukten verwendet wird, Ethylenoxid (ETO) in einer Menge, die höher ist als nach EU-Recht zulässig.

Der Verzehr der Eiscremeprodukte ist nicht schädlich. Die Eiscremeprodukte von Mars enthalten nur eine geringe Menge dieser Zutat. Daher ist der ETO-Gehalt im Eiscremeprodukt minimal und liegt weit unter den gesetzlichen Grenzwerten für Europa.

Dennoch führt Mars Austria in Zusammenarbeit mit den Lebensmittelsicherheitsbehörden in Österreich einen Rückruf der betroffenen Produkte durch. Diese Situation betrifft sowohl Mars als auch andere Hersteller.


Betroffene Produkte

Der Rückruf in Österreich betrifft nur Produkte mit den folgenden EAN-Codes und Mindesthaltbarkeitsdaten. Andere Marken und Produkte von Mars, Chargencodes oder Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen.

 

Snickers Ice Cream, 6er-Pack
EAN Code: 5000159344074
Mindesthaltbarkeitsdatum: 30.11.2022 / 31.12.2022 / 31.01.2023 / 28.02.2023 / 31.03.2023

 

Bounty Ice Cream, 6er-Pack
EAN Code: 5000159483063
Mindesthaltbarkeitsdatum: 30.04.2022 / 31.12.2022 / 28.02.2023 / 31.03.2023 / 30.04.2023

 

Snickers Crisp Ice Cream, 6er-Pack
EAN Code: 5000159526081
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2022 / 28.02.2023


Information für Konsumenten

Konsumenten, die im Besitz eines der betroffenen Produkte sind, werden ersucht, das Produkt nicht an den Handel zu retournieren oder an Mars zurückzusenden. Bitte kontaktieren Sie den Konsumentenservice von Mars Austria unter MarsQuality.at@effem.com oder unter der Telefonnummer +43 2162 601 4824 (montags bis freitags 9.00–13.00 Uhr) mit folgenden Angaben:

 

- Fotos, auf denen die Verpackungsvorderseite sowie das Mindesthaltbarkeitsdatum zu sehen sind

- Angabe des Namens und der Kontaktdaten

 

Der Kaufpreis wird auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Betroffene Produkte werden ab sofort nicht mehr verkauft und aus den Regalen entfernt. Gemeinsam mit den zuständigen Behörden und den Handelspartnern sorgt Mars Austria dafür, dass die Verbraucher über den Rückruf informiert sind.

Mars Austria möchte sich aufrichtig bei allen Konsumentinnen und Konsumenten für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.