Hager St. Pöltner Waldstaudenroggenbrot

1 kg
Ofenfrisch
€ 4,49 € 4,49 /kg
Herkunftsland: Österreich ,

St. Pöltner Waldstaudenroggenbrot: Ein echter Sankt Pöltner – und stolz drauf.

Waldstauden-Natursauerteig, gekochte Erdäpfel, Bauernjoghurt und Topfen aus der Region machen die Krume besonders saftig, die Zubereitung von Hand und eine ausgefeilte Backmethode sorgen für eine knusprige Kruste. Gerösteter Waldstaudenroggen, eine Ursorte des Roggens, vom Bauer Ronge (nur 8 km in die Backstube) verleiht dem Brot seine leicht würzige Röstnote.

Über den Hersteller:

In der Bäckerei Hager nimmt man sich die Zeit, noch so zu backen, wie es der Betrieb schon 1907 getan hat. Damals, noch zur Zeit der k.u.k. Monarchie, wurde der Familienbetrieb in St. Pölten gegründet und noch heute wird das traditionelle Bäckerhandwerk hochgehalten: frische, hochwertige Rohstoffe aus landwirtschaftlichen Betrieben der Region, Natursauerteige für Brot und Gebäck, Handarbeit und viel Zeit, damit der Geschmack natürlich reifen kann. Kurz gesagt: ganz die Alten – aus Überzeugung.