• Ihr habt alle ein "Sehr gut" verdient! Drum streichen wir für neue Bestellungen mit Lieferung bis morgen 10 Uhr die Liefergebühren. #bringtmirmehr 

Blün Ketchup

280 g
€ 3,49 € 12,46 /kg
Herkunftsland: nach dem aktuellen Angebot
wende dich an den Kundenservice, um genaue Informationen zu erhalten

Wie füllt man den Sommer in ein Glas?

Mit Polpa die anschließend zu einem Ketchup verarbeitet wird. Klingt simpel – ist es aber nicht.

Der Ketchup Markt wird durch große Brands bestimmt. Unser Ketchup ist eine Variante, die dem Trend im Frischmarkt folgt. Regionale Produkte, die auf regional produzierte Ware fußen. Für das Blün Ketchup werden sommerreife auf den Punkt geerntete Mini San Marzanos, Cherries und Cocktailtomaten verarbeitet. Fälschlicherweise wird manches Mal behauptet es wären Tomaten zweiter Klasse. Nein, es sind erstklassige Tomaten. Diese werden in der im Sommer gängigen Überproduktion geerntet und eingerext. Wir verarbeiten damit die besten Tomaten zur besten Zeit. Geschmacklich orientierten wir uns zwar am Mainstream, wenngleich wir ein unserer Meinung nach ein wesentlich fruchtiger schmeckendes Ketchup herausbekommen. Ein Hammer regionales Ketchup. Ohne Gewürze oder E-Nummern. Aufgrund des natürlich enthaltenen Zuckers muss auch verhältnismäßig wenig zugefügt werden.
Da freut sich jede Wurst und jeder Pommes, der da reingetunkt wird. 

Blün – Wiener Tomaten Ketchup

Frisches lokales Gemüse aus Wiens erster Aquaponik Betrieb

Frisches hochwertiges Gemüse aus Wiens ist zunächst keine Neuheit. Wien bzw. Österreich ist einer der Vorreiter von lokaler Eigenversorgung in Europa. Gemüse aus Österreichs erster Aquaponik-Anlage geht jedoch noch mehrere Schritte weiter! Geschlossene Kreisläufe, Ressourcen schonende Produktion, kleinstmöglicher CO2-Fussabdruck und wenige Food-miles. Das ist wirklich ein gesamtheitliches Paket, dass es so nur bei BLÜN gibt. Neben der technischen Innovation bauen die Blün Gärtner ausschließlich Spezialitäten und Besonderheiten an, alte Sorten in zeitgemäßen Anbau. Einfach probieren!

Ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft bei vollem Geschmack

Das Wiener Start-up BLÜN produziert Fisch und Gemüse in nachhaltiger Kreislaufwirtschaft, dieses System nennt man Aquaponik und funktioniert so: Die BLÜN Fische wachsen in Wiener Hochquellwasser langsam auf. Das Wasser in den Becken wird täglich zu einem gewissen Anteil ausgetauscht, doch anstatt es einfach abzuleiten, wird es als Nährstofflieferant für die Gemüsepflanzen nebenan weiterverwendet – so entstehen unsere saftige Paradeiser, knackige Paprika und aromatische Melanzani, die schmecken wie im Urlaub im Süden aber eigentlich ganz aus der Nähe kommen.