Frische-Revolution mit Apeel

Frische-Revolution mit Apeel

 

Kennst du das, wenn  frisches Obst zu schnell ungenießbar wird?

 

Wir bringen dir jetzt in Kooperation mit dem kalifornischen Unternehmen Apeel die Frische-Revolution nach Österreich. Apeel hat sich zum Ziel gesetzt, Obst und Gemüse doppelt so lange wie bisher haltbar zu machen – mit rein pflanzlichen Zutaten. 

Prämiert mit dem Times Magazine 100 Best Inventions Award 2019, kann Apeel für biologische und konventionell angebaute Zitrusfrüchte eingesetzt werden.

 

Ein respektvoller Umgang mit der Umwelt ist uns bei Gurkerl wichtig. Deshalb bedeutet Apeel für uns zweierlei: Zum einen schaffen wir es, Obst und Gemüse im Allgemeinen länger haltbar zu machen. Und zum Zweiten tragen wir dazu bei, Lebensmittelüberschüsse zu vermeiden.

 

Erfahre hier, welche Produkte es mit Apeel bei Gurkerl gibt und wie Apeel genau funktioniert.

 

 

Starte mit uns die Frische-Revolution!

Dein gurkerl.at-Team

Produkte mit Apeel: Wir starten mit Orangen

Diese Orangen wurden mit nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken angebaut, die den Wasser- und Energieverbrauch sowie die Anzahl an unnatürlichen Spritzmittel drastisch reduzieren.

 

Mit Naturegreen/Iberhanse haben wir einen starken Partner in Sachen Nachhaltigkeit gewinnen können, denn mit ihrer Bio-integrativen Landwirtschaft sind sie Vorreiter in diesen Segment! Mehr Informationen findest du in der Produktbeschreibung, wenn du auf das Produkt klickst.

 

Wie funktioniert Apeel?

 

Produkte mit Apeel-Schutzschicht sind dank des pflanzlichen Schutzes, der aus den Materialien in den Schalen, Kernen und dem Fruchtfleisch aller Obst- und Gemüsesorten besteht, zweimal länger haltbar.

 

Die schützende Zusatz-Schale von Apeel verlangsamt den Wasserverlust und die Oxidation, die zum Verderben von Lebensmitteln führen, und ist die einzige bewährte End-to-End-Lösung zur Erhaltung der Frische.