Rebel Meat BIO Rinderfaschiertes

300 g
BIO
€ 3,99 € 13,30 /kg
Herkunftsland: Österreich ,

Bio Rinderfaschiertes aus heimischen Bio-Rindfleisch und der Extraportion Gemüse - für gesundheits- und umweltbewusste Fleischliebhaber.

50% Fleisch – 100% Genuss: Die nachhaltige Innovation aus Österreich - bekannt aus 2 Minuten 2 Millionen.

Über das Startup:

Das Wiener Startup Rebel Meat wurde 2019, mit der Vision Fleischkonsum nachhaltig zu machen, gegründet. Nachdem sich die drei Gründer eine Weile mit den zahlreichen Problemen der globalen Fleischindustrie beschäftigt hatten, entschlossen sie sich, eine echte Alternative für Fleischliebhaber zu entwickeln.

Das Ergebnis von unzähligen Stunden in der eigenen Küche ist ein innovatives Burger-Patty mit nur 50% Fleisch und 100% Fleischgeschmack. Die Entscheidung, auf 100% biologische Zutaten aus Österreich zu setzen, war für das junge Team ganz selbstverständlich.

Lagerbedingungen:

tiefgekühlt bei -18°C lagern

Produzent:

Sonnberg Biofleisch GmbH

Almstraße 15

4273 Unterweißenbach

AT 41470 EG

Bio-Nummer 4-02250-2019

Haltbarkeit

Übliche Haltbarkeit des Produkts ab Lieferung des Einkaufs: 3 Tage.

Garantierte Mindesthaltbarkeit dieses Produkts ab Lieferung des Einkaufs: 2 Tage.Wenn die Mindesthaltbarkeit der Ware in deinem Einkauf geringer wäre, kontaktiere uns und wir erstatten den für die Ware gezahlten Preis in Credits. Gilt nicht für Waren aus der Sektion Rette Lebensmittel.

Zusammensetzung

Zutaten: 50% Rindfleisch**, 28% Karfiol*, Sonnenblumenöl**, Wasser, getrocknetes HÜHNEREI-EIWEISS*, Weißweinessig*, Rote-Bete-Pulver*, Säuerungsmittel (Natriumcitrate), Speisesalz, Acerolakirschpulver* (Acerolasaftkonzentrat*, Maltodextrin*) *aus kontrolliert biologischer Nicht-Österreichischer Landwirtschaft
**aus kontrolliert biologischer, österreichischer Landwirtschaft

Nährwerte pro 100 g

Energie863.2 kJ/208 kcal
Fett16 g
davon gesättigte Fettsäuren4 g
Kohlenhydrate1.3 g
davon Zucker0.7 g
Eiweiß15 g
Salz0.38 g
Ballaststoffe g

Allergene

Eier
Überprüfe vor dem Verzehr immer den Allergengehalt auf der Produktverpackung.