Bull Beef® DRY AGED Porterhouse Steak

ca. 1,02 kg
Dry Aged

ca.

 € 45,86 € 44,99 /kg
Herkunftsland: Österreich ,

Das BULL BEEF® Porterhouse Steak ist ein ganz besonderes Stück. Es beinhaltet 2 verschiedene Fleischsorten: Filet und Sirloin (Lungenbraten und Beiried), wobei der Filetanteil im Vergleich zum T-Bone Steak wesentlich größer ist. Das eindrucksvolle Steak getrennt durch den T-Knochen hinterlässt einen aromatischen Geschmack und ist ein optisches Steak-Highlight.

In den Reifekammern des Bullinariums wird das BULL BEEF® Porterhouse Steak 30 Tage lang optimal gereift. Durch den Flüssigkeitsverlust während dieser Trockenreifung entsteht nicht nur ein intensiver und unvergleichbarer Geschmack, das Fleisch wird dadurch außerdem zart und weich. HALLERS BULL BEEF® wird Stück für Stück in jedem Arbeitsschritt mit Sorgfalt behandelt – wie es sein soll!

Zubereitung:

Ein ideales Porterhouse Steak sollte eine schöne Kruste haben und gleichzeitig innen möglichst gleichmäßig rosa gegart sein. Das BULL BEEF® Porterhouse Steak möglichst heiß auf dem Grill oder Pfanne anbraten, ruhen lassen und anschneiden. Für den idealen Genuss medium bis medium rare zubereiten.

Über den Produzenten:

Hallers BULL BEEF®, wie es sein soll, kommt direkt vom eigenen Bauernhof, der größten Kreislaufwirtschaft Österreichs. Für Pionier und Tierarzt Christoph Haller ist Respekt im Umgang mit Tieren und Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft selbstverständlich.

Unsere Bullen werden mit viel Gras und Heu aus dem Ramsar Schutzgebiet gefüttert, sind im Laufstall auf Stroh gebettet, und dürfen selbstverständlich alle Hörner tragen.

Erst wenn unser Fleisch in den eigenen Reifekammern des Bullinariums optimal gereift ist, entsteht BULL BEEF® wie es sein soll - ohne Wachstumsförderer und Hormone, mit natürlicher Marmorierung, ohne übermäßige Fetteinlagerung und einzigartig im Geschmack.

Klimapositiv durch Kreislaufwirtschaft

Der Stallmist wird in Biogas umgewandelt und daraus wird im Kraftwerk am Bauernhof Ökostrom für mehr als 3.000 Haushalte produziert.

Damit werden nicht nur der Betrieb selbst, sondern auch die von Tieren verursachten Treibhausgase neutralisiert.

 

Verpackungsart:

Vakuumverpackt

Küchenhygiene:

Küchenhygiene ist wichtig: Kühlkette einhalten, getrennt von anderen Produkten lagern, sauber arbeiten, vor dem Verzehr durcherhitzen!

Lagerbedingungen:

gekühlt lagern bei 2-4°C

Produzent:

Haller GmbH

Gemeindestraße 30,

7411 Markt Allhau

Haltbarkeit

Übliche Haltbarkeit des Produkts ab Lieferung des Einkaufs: 3 Tage.

Garantierte Mindesthaltbarkeit dieses Produkts ab Lieferung des Einkaufs: 3 Tage.Wenn die Mindesthaltbarkeit der Ware in deinem Einkauf geringer wäre, kontaktiere uns und wir erstatten den für die Ware gezahlten Preis in Credits. Gilt nicht für Waren aus der Sektion Rette Lebensmittel.