Erdäpfel festkochend

2,5 kg
Frisch vom Hof
€ 2,89 € 1,16 /kg
Herkunftsland: Österreich ,

Für die Erdäpfel festkochend wird die Sorte Valdivia angebaut. 

Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel überhaupt. Kartoffeln sind verdickte Teile der unterirdischen Sprosse der einjährigen Kartoffelpflanze. Diese dienen der Reservenährstoffspeicherung. Die Knollen sind unterschiedlich groß, rund, oval oder nierenförmig. Die Farbe ist je nach Sorte weißlich, hellgelb, ockergelb, hellrot bis violett. Das Fleisch ist meist weiß oder gelb.

Herkunft

Urheimat sind die Anden-Länder Südamerikas. Dort werden sie seit 2 000 Jahren kultiviert. Um die Mitte des 16. Jahrhunderts wurde die Kartoffel in Europa eingeführt, als Garten- und Zierpflanze ab 1621 auch in Österreich. Erst Friedrich der Große erkannte in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts den Wert der Kartoffel als Nahrungsmittel. 

Zubereitung

Die idealen Erdäpfel für Erdäpfelsalat, Petersilienerdäpfel oder als Beilage, auch zum Braten und Frittieren bestens geeignet. Die Stärken dieser Sorte sind die schöne, gelbe Farbe und der einzigartige Geschmack sowie die feste Konsistenz.

Über den Produzenten

Wir sind die Familie Breitseher aus den Leiser Bergen im Weinviertel. Drei Generationen – ein Ziel: Beste Qualität im Einklang mit der Natur.

Gemeinsam mit Oma Erna und unseren Söhnen Manuel und Matthias bewirtschaften wir den Familienbetrieb. Drei Generation arbeiten bodenständig, mit viel know how und moderner Technik. Mit Hilfe von vielfältigen Fruchtfolgen, angepassten Sorten und Prognosemodellen können wir ausgezeichnete Qualität mit minimalem Ressourceneinsatz erzielen.

Jahrelange Erfahrung und die optimale Sortenwahl sind die Voraussetzungen für top Qualität. Mit vielfältigen Fruchtfolgen und ressourcenschonender Bewirtschaftung wird großer Wert auf die Natur gelegt.